Duo

Von der Presse hoch gelobt verzaubert das Duo Imaginaire – mit John Corbett an der Klarinette und Simone Seiler an der Harfe - ihre Zuhörer mit dieser außergewöhnlichen und aparten Klangkombination. Das international konzertierende Duo besticht durch seine enorme Expressivität und Virtuosität aber auch durch feinsinniges, nuancenreiches Spiel.

Ihr Erfolg bescherte dem international führenden Duo bereits über 70 Konzerte u. a. beim internationalen Welt-Harfen-Kongress 2014 in Sidney, Australien sowie beim Symposium der Deutschen Klarinetten-Gesellschaft in Rostock. 2010 spielte das Duo Imaginaire die Urafführung des ihm gewidmeten  Doppelkonzertes für Klarinette und Harfe von Carlos Micháns zusammen mit dem Philharmonischen Orchester Hagen.

2012 wurde das Label TYXart auf das Duo aufmerksam und brachte breits drei CDs des Duos heraus.

Ausgehend von vereinzelten Originalkompositionen sowie einigen Transkriptionen französischer Impressionisten hat das Duo in den letzten Jahren das Repertoire durch eigene Bearbeitungen (Beethoven, Debussy, Granados, De Falla, Satie, Bartok) stark erweitert.

Darüber hinaus kooperiert Das Duo auch mit zeitgenössischen KomponistInnen und hat inzwischen über 20 Originalwerke von u.a. Frank Zabel, Stefan Heucke, Dietrich Hahne, Jörg Birkenkötter, Martin Christoph Redel, Gordon Kampe, Manfred Stahnke, Andrew Digby, Yasuko Yamaguchi, Kumiko Omura und Matthew Orlovich uraufgeführt.