Duo

Von der Presse hoch gelobt begeistert das Duo Imaginaire seine Zuhörer mit der außergewöhnlichen und aparten Klangkombination von Klarinette und Harfe. Das international konzertierende Duo besticht durch seine enorme Expressivität und Virtuosität und darüber hinaus feinsinniges, nuancenreiches Spiel. Spontan, emotional, mitreißend und voller Energie treten John Corbett, Klarinette und Simone Seiler, Harfe, in einen spannenden Dialog. Sie wissen im Konzert charmant und kurzweilig zu moderieren.

Mit besonderer Leidenschaft widmet sich das Duo der Musik der Romantik und Moderne. Angetrieben von Neugierde und Offenheit verhelfen die Musiker neben Originalwerken auch unbekannten, vergessenen Schätzen zu neuem Ruhm oder überraschen ihr Publikum mit eigenen Arrangements bekannter Werke und lassen diese in einer faszinierenden neuen Klangwelt erscheinen.

Darüber hinaus kooperiert das Duo Imaginaire intensiv mit zeitgenössischen Komponisten und hat inzwischen über 20 Originalwerke uraufgeführt. Das den beiden Künstlern gewidmete Doppelkonzert für Klarinette und Harfe von Carlos Micháns wurde zusammen mit dem Philharmonischen Orchester Hagen uraufgeführt.

Ihr Erfolg bescherte dem international führenden Duo bereits über 70 Konzerte u. a. beim internationalen Welt-Harfen-Kongress 2014 in Sidney, Australien sowie beim Symposium der Deutschen Klarinetten-Gesellschaft in Rostock.

Im September 2017 erschien die dritte CD des Duos und wurde mit Begeisterung von der Fachpresse aufgenommen.

Duo Imaginaire seek and find a great variety of ways to express their musicality.

- Magazine TEMPO, UK